Hl. Johannes - Kapelle

Die schöne, historische Kapelle ist ein Symbol des Glaubens und Kultes der Bergleute aus Wieliczka. Sie wird für die schönste Kapelle mit einer Ausstattung aus Holz in der Salzmine „Wieliczka” gehalten. Vom Gewölbe schaut die Heilige Dreifaltigkeit, die am blauen Himmel dargestellt ist, auf die Gäste. Die wertvollste Sehenswürdigkeit dieser Kammer ist der gekreuzigte Jesus – eine Figur, die aus dem 18. Jahrhundert stammt.

Die Hl.-Johannes- Kapelle liegt 135 m unter Tage, ihre die Nutzfläche beträgt 153 m2. Es ist eine ideale Stelle, um eine Heilige Messe im kleinen Kreis oder eine Trauung bis zu sogar 40 Personen zu organisieren.

Gut zu wissen:

Kammerpanorama sehen

Herunterladen des Informationsflyers

  • Die Hl. Johann-Kapelle liegt 135 m unter Tage.
  • Es ist möglich, hier eine Heilige Messe und eine Trauung zu organisieren.
  • Die Nutzfläche der Kammer beträgt 153 m2.
  • Je nach Aufstellung findet hier die folgende Anzahl von Personen Platz: Theateraufstellung: 40.

Zum Preis der Anmietung der Kammer stehen dem Organisator zur Verfügung:

  • Beschallung (darunter draht- und drahtlose Mikros)
 


Der Internet-Service „Salzmine Wieliczka” nutzt die Cookies-Dateien, die Ihnen die Nutzung ihrer Ressourcen ermöglichen und erleichtern. Indem Sie den Service nutzen, erteilen Sie gleichzeitig das Einverständnis zur Nutzung der Cookies-Dateien. Ausführliche Informationen finden Sie im Tab Juristische Vorbehalte.

Zeige diese Benachrichtigung nicht mehr