Aktuell

2016-02-20 / Kurort

Möchten Sie die Zeit in der außergewöhnlichen Szenerie verbringen, und gleichzeitig etwas für die Gesundheit tun? Wir laden in die Salzmine in Wieliczka ein für nächtliche Aufenthalte im heilsamen Mikroklima 135 m unter Tage.


2014-11-13 / Kurort

Bei der Reservierung des Heilaufenthaltes erhalten Sie 10 % Ermäßigung fűr die Unterkunft in den Gästezimmern “Salzműhle” oder in dem Grand Sal Hotel****.


2014-01-24 / Kurort

Die Salzmine erlangte eine Bescheinigung, welche die Heileigenschaften der Salzlaken aus Wieliczka bestätigt. Die Wässer, welche aus zwei unterirdischen Quellen stammen (W-VII-16 und W-VI-32) werden u.a. für Bäder, sowie zur Herstellung eines Salzaerosols genutzt werden können.


2011-08-24 / Kurort

Mit der seit Juli geltenden Neufassung des Gesetzes über das Heilwesen in den Kur- und Badeanstalten in Polen wurde die Möglichkeit geschafft, unterirdische Sanatorien in den Grubenabbauräumen zu betreiben. Am 4. August wurde derartige Behandlungsform für die Salzmine Wieliczka durch einschlägigen Bescheid des Ministers für Gesundheitswesen freigegeben. Dieser Bescheid stellt eine sehr wesentliche rechtliche Änderung dar, die für das unterirdische Wieliczka eine ganze Reihe neuer Möglichkeiten eröffnet.





Der Internet-Service „Salzmine Wieliczka” nutzt die Cookies-Dateien, die Ihnen die Nutzung ihrer Ressourcen ermöglichen und erleichtern. Indem Sie den Service nutzen, erteilen Sie gleichzeitig das Einverständnis zur Nutzung der Cookies-Dateien. Ausführliche Informationen finden Sie im Tab Juristische Vorbehalte.

Zeige diese Benachrichtigung nicht mehr