Zeitplan der Touren

Aus dem Anlass des Weltjugendtages, vom 23. Juli bis zum 3. August 2016 wird der Untergrund von Wieliczka für die Besucher länger geöffnet.

Der Einzelgast

Die Touristenroute kann in polnischer Sprache kontinuierlich über den ganzen Tag von 7:30 Uhr bis 19:30 Uhr, sowie in der Nacht gemäß dem unten angeführten Zeitplan der Nachttouren besichtigt werden. Für größeren Komfort der Besichtigung führen in dem Untergrund von Wieliczka auch Fremdenführer, die verschiedene Fremdsprachen beherrschen.

 
In der Zeit vom 23 Juli bis zum 3. August 2016 werden die Touren für individuelle Touristen am Tag und in der Nacht organisiert, gemäß den unten angeführten Zeitplänen:

 
Zeitplan der Tageseintritte:

Englisch

von 8.30 bis 19.00 Uhr jede 30 Minuten

Deutsch

10.45 Uhr, 14.15 Uhr, 16.10 Uhr

Französisch

10.15 Uhr, 12.05 Uhr, 15.15 Uhr

Italienisch

9.45 Uhr, 13.10 Uhr, 15.45 Uhr

Russisch

11.10 Uhr, 14.10 Uhr, 16.15 Uhr

Spanisch

11.20 Uhr, 16.20 Uhr

Zeitplan der Nachteintritte *:

Polnisch

19.30 Uhr, 20.00 Uhr, 20.30 Uhr, 21.00 Uhr, 21:30 Uhr

Englisch

19.45 Uhr, 20.15 Uhr, 20.45 Uhr, 21.15 Uhr

Deutsch

19.35 Uhr

Französisch

20.55 Uhr

Italienisch

19.55 Uhr

Russisch

21.25 Uhr

Spanisch

20.25 Uhr

*Besichtigung der Salzmine in den Nachtstunden ausschließlich mit der On-Line gekauften Karte.

   Kopalnia Soli "Wieliczka"

 

 

Zeitplan der organisierten Touren an übrigen Tagen des Jahres 2016 befindet sich HIER >>

   
Überprüfen Sie den Zeitplan der Besichtigung der Bergmannsroute und der übrigen Angebote der Salzmine
HIER >>


Die Gruppengäste

Die Touristenroute der Salzmine „Wieliczka” kann in polnischer Sprache oder in einem guten Dutzend Fremdsprachen besichtigt werden. Organisierte Gruppen wählen während der Reservierung des Termins auch die Sprache, der sich der Fremdenführer bedienen wird, d.h.

• Polnisch
• Englisch
• Deutsch
• Französisch
• Spanisch
• Russisch
• Italienisch
• Serbisch
• Kroatisch
• Esperanto
• Ukrainisch
• Weißrussisch
• Tschechisch
• Slowakisch
• Ungarisch

Es gibt auch Möglichkeit der Reservierung des Fremdenführers in der japanischen, schwedischen, griechischen, türkischen, litauischen, albanischen, sowie niederländischen Sprache.

  
Überprüfen Sie die Liste der Führungssprachen in der Bergmannsroute und den übrigen Angeboten der Salzmine HIER >>


Światowe dziedzictwo


facebook

Der Internet-Service „Salzmine Wieliczka” nutzt die Cookies-Dateien, die Ihnen die Nutzung ihrer Ressourcen ermöglichen und erleichtern. Indem Sie den Service nutzen, erteilen Sie gleichzeitig das Einverständnis zur Nutzung der Cookies-Dateien. Ausführliche Informationen finden Sie im Tab Juristische Vorbehalte.

Zeige diese Benachrichtigung nicht mehr