Multimedia in der Lill Górna-Kammer


In der Lill Górna-Kammer am Ende der Touristische Route befindet sich das erste unterirdische 5D Kino der Welt, sowie über 20 interaktive Stände (Anwendungen, Spiele, virtuelle Realität, Kinect). Hier kann man ein Spektakel am salzigen Kristall sehen. Die multimediale Ausstellung in der Lill Górna-Kammer ist im Rahmen der Besichtigung der Abbauräume der Touristischen Route zugänglich.

Die präsentierten Anwendungen nehmen vielfältige Formen an und berühren unterschiedliche Inhalte. Indem man sie benutzt, eignet man sich einfach Wissen aus dem Bereich der Geschichte, Geologie, Chemie oder Physik an. Mit Vermittlung der interaktiven Technologie wird hier Wissen über Naturerscheinungen aufgenommen – das Miozänmeer, Eigenschaften des Salzes, Sekundärkristallisierung. Man kann ein Experiment durchführen, ein didaktisches Puzzle legen, in ungewöhnliche Plätze hineinschauen, oder ein die Phantasie anregendes Spiel spielen. Die Wahl ist wirklich riesig. Das Lernen durch Spielen, gestützt auf Erlebnisse und Erfahrungen ist angenehm und wirksam, und - was am wichtigsten ist - es zeigt, dass das Erwerben von Wissen ein spannendes Abenteuer ist.

Sehen Sie den Plan der Lill Górna-Kammer - Klicken Sie zum Vergrößern:


VOM MIOZÄNMEER ZUR SALZLAGERSTÄTTE
Lernen Sie Pflanzen und Tiere von vor Millionen von Jahren kennen.

Das Leben auf unserem Planeten wurde in den Meeren geboren. Ohne das salzige Miozänmeer, welches die Verwerfung am Fuße der jungen Karpatenerhebung ausfüllte, hätte es auch das Salz von Wieliczka nicht gegeben. Die Versteinerungen, die sterblichen Überreste der Pflanzen und lebendigen Organismen, die die uralte Unterwasserwelt bewohnt haben, können heute im Salz gefunden werden. Sie liefern wertvolle Informationen über die Umwelt und das Klima vor Millionen von Jahren. Die Anwendung präsentiert die uralte Welt der Flora und Fauna des Miozänmeeres.

 

GEOLOGISCHES WÖRTERBUCH
Überprüfen Sie Ihr Wissen in Geologie.

Wörter, Stichworte, Begriffe verbergen den ganzen farbigen Reichtum der Geologie der salzigen Welt. Die Anwendung stellt ein gutes Dutzend fundamentale Stichworte aus dem Bereich der Geologie der Wieliczka-Lagerstätte vor. Von Neugier geleitet greifen Sie so tief wie möglich, lernen Sie die Bedeutungen der Grundtermine kennen und lesen Sie den komplizierten geologischen Code ab.

 

SYMBOLIK DES SALZES
Bedeutung des Salzes in Kultur, Kunst und den Religionen.

Bedeutet Weisheit, besiegelt Freundschaft, sanktioniert Verträge, schützt vor Unglück. Salz, denn über dieses ist die Rede, ist ein gewaltiges Symbol. Die Anwendung zieht die Aufmerksamkeit auf die allegorische Bedeutung, die dem Salz zugeschrieben wird und die wir in der Sprache und den Bräuchen finden - in den Redensarten wie „gesalzene Preise”, „einen Scheffel Salz mit jemandem gegessen haben”, oder in der feierlichen Begrüßung der Gäste mit Brot und Salz.

 

SALZHAUEN
Die Anwendung führt in die Geheimnisse des Salzhauens ein.

Salz dient seit Jahrhunderten den Bergleuten als bildhauerisches Material. Gewöhnlich silbern grau, ist nicht einfarbig, manchmal spielt es Streiche, indem es in sich weiße Auswüchse verbirgt. Hart, aber brüchig und unvorhersehbar. Auf verschiedene Weisen reagiert es auf den Meißel, unglücklich gestoßen birst es. Jedoch in talentierten Händen verändert es sich oft in gewünschte Gestalten. Die Anwendung durch interaktives Spiel erlaubt, die Geheimnisse des Bildhauerfachs zu erforschen und Salzskulpturen zu erschaffen.

 

BERUF BERGMANN
Sehen Sie, wie vor Jahrhunderten das Leben der Bergleute ausgesehen hat.

Heute herrscht in den alten, unerreichbaren Abbauräumen der Salzmine von Wieliczka Stille und Ruhe. Eine Unterschrift auf Holz, ein Kreuz, aufgezeichnet auf der Salzwand, ein gebrochener Keilhauengriff - es reicht, sich umzusehen, damit scheinbar leere Gänge sich mit Schatten derer füllen, die hier einst gearbeitet haben. Schwer und gefährlich war ihre Arbeit. Im Schein der Öllämpchen haben sie von den Wänden das Salz mit Keilhauen gelöst, haben es zu Walzen geformt oder haben es in die Fässer geladen und im Schweiße des Angesichts auf die Oberfläche transportiert. Gehen Sie in die unterirdische Welt hinein und sehen, wie vor Jahrhunderten das Leben der Bergleute ausgesehen hat.

 

RÄUMLICHE KARTE DER SALZMINE
Lernen Sie den Untergrund kennen, erkunden Sie gewählte Kammer.

Der historische Untergrund der Salzmine von Wieliczka ist ein imponierendes Labyrinth von 2391 Kammern und 245 km Gänge, das auf 9 Sohlen von der Tiefe 64 m bis 327 m ausgegraben wurde. Das zur Besichtigung zugänglich gemachte Gebiet sind lediglich 2 Prozent der gesamten Salzmine. Mit Hilfe der räumlichen Karte der Salzmine können Sie die Anordnung der unterirdischen Abbauräume kennen lernen und die Kammern erkunden und gründlich kennen lernen, die Sie während der Besichtigung nicht gesehen haben.

 

NICHT NUR BESICHTIGUNG
Sehen Sie, wie die Salzmine funktioniert.

Die Erhaltung der ungewöhnlichen unterirdischen Welt in möglichst bester Kondition erfordert eine Reihe von Bergbauarbeiten - Sicherungs-, Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten. Dank der Anwendung lernen Sie das zweite Gesicht des Denkmals kennen, erfahren, wie die Salzmine alltags funktioniert, erforschen Sie die Geheimnisse des Bergbaufachs.

 

HOLOGRAMM
Entdecken Sie, wie die Salze der Sekundärkristallisierung entstehen.

Salz bildet ungewöhnliche Landschaften. Schwammige Aufwüchse pflegten die Bergleute „Blumenkohl” zu nennen, dagegen bei dünnen feinen Stalaktiten sprechen sie „Nudeln”. Unter Tage können auch schöne „Tannenbäume” beobachtet werden, sowie faserige Salze, die mit dem Namen „Kingas Haare” bezeichnet werden. Die Erscheinung des Ausfällens und der Kristallisierung von Halit infolge unterschiedlicher Prozesse präsentiert das virtuelle Hologramm. Hier kann mit eigenen Augen gesehen werden, wie Salze der Sekundärkristallisierung Schritt für Schritt in phantasievollen Formen entstehen.

 

EVAPORITE
Sylvin, Chalkanthit, Halit… und ihre Geheimnisse.

Energetisierende Farben, interessante Formen und beeindruckende Namen - so können am einfachsten Evaporite umschrieben werden, also Mineralien, die aufgrund der Verdunstung der salzigen Gewässer entstehen. Virtuelle Modelle der Evaporite lassen jedes der Mineralien kennen lernen und sich ansehen - sich für ihre Mannigfaltigkeit begeistern, für die Einzigartigkeit der Farben und Formen.

 

STEINSALZ UND SEINE EIGENSCHAFTEN
Multimediales Labor - führen Sie Experimente durch.

Salz ist eine einfache chemische Verbindung, bestehend aus Chlor und Natrium. Es ist brüchig, aber auch plastisch, schmilzt bei der Temperatur von etwa 800 Grad C, unterliegt den Verformungen unter dem Einfluss der Temperatur und des Drucks. Im multimedialen Labor kann jeder ein Experiment durchführen, die physischen und chemischen Eigenschaften des Salzes kennen lernen, sowie beobachten, wie sich die Halit-Kristalle unter dem Einfluss verschiedener Außenfaktoren benehmen.

 

SALZKONFIGURATOR
Erschaffen Sie spielend verschiedene Salzarten.

Steinsalz kann viele Farben und Formen haben, obwohl es unabhängig von der Phantasie der Natur eine sehr einfache chemische Verbindung ist. Die Anwendung führt in die faszinierende Welt der Chemie ein. Geben Sie chemische Verbindungen hinzu oder ziehen Sie etwas ab, dosieren Sie die Menge, legen Sie verschiedene Kombinationen zurecht. Dank der Anwendung haben Sie die Gelegenheit, verschiedene Salzarten zu erschaffen und sich wie ein richtiger Wissenschaftler zu fühlen.

 

BUNTE SALZWELT
Sehen Sie, welche ungewöhnlichen Farben Salz annehmen kann.

Ideale Halitkristalle sind klar, jedoch kann Steinsalz unterschiedlich eingefärbt sein. Grau, weiß, rosa, orange, grün, und sogar blau. Die ungewöhnlich breite Palette der Salzfarben der Exemplare ergänzt die interessanten Formen und Gestalten des Salzes. Dank der Anwendung werden Sie sich überzeugen, welche vielfältige Farben das Salz annehmen kann und woher sie stammen.

 

MOHS-SKALA
Ist Salz härter als Topas oder Quarz? Überprüfen Sie es selbst.

Eins der grundsätzlichen charakteristischen Merkmale jeden Minerals, neben der chemischen Zusammensetzung, ist die Härte, also die Beständigkeit auf Einwirkung äußerer Faktoren, wie ritzen, schleifen, zerquetschen. Das bekannteste Maß der Mineralien-Härte ist die Mohs-Skala, in der zehn allgemein zugängliche Mineralien mit verschiedenem Härtegrad aufgestellt wurden. Die Anwendung ermöglicht die Durchführung des Härteversuchs des Salzes durch einkratzen, sowie den Vergleich seiner Widerstandsfähigkeit mit anderen Mineralien.

 

SALZSTRASSEN
Salzhandel und seine Bedeutung.

Nach dem Transport an die Oberfläche gelangte Salz nicht sofort auf die Tische. Zuerst kauften es die Käufer, denen der König das Privileg des profitablen Salzhandels verlieh. Der weiße Schatz wurde aus dem Lager abgeholt, auf die Fuhrwerke geladen und auf der Handelsstraße zugestellt, oder auf der Weichsel geflößt. Dank der Anwendung lernen Sie die Exportrichtungen des Salzes aus Wieliczka kennen und werden das Klima der belebten Plätze spüren, gefüllt mit den auf die Ladung wartenden Käufer.

 

WERTE DES SALZES IM LAUFE DER JAHRHUNDERTE
Weißes Gold - was würden Sie dafür einst und heute kaufen?

In den vergangenen Jahrhunderten erfüllte das Salz von Wieliczka, weißes Gold genannt, die Rolle des Zahlungsmittels - das salzige Geld war genauso kostbar, wie das aus dem Edelmetall. Der königlichen Schatulle sicherte Salz sogar ein Drittel der Einnahmen. Dank ihm wurden die Bürgerhäuser und Paläste, königliche Residenzen errichtet, die Professoren der Krakauer Akademie wurden entlohnt. Aus dem Salz wuchsen Familienvermögen und große Namen. Die Anwendung zeigt, wie sich der Wert des Salzes im Laufe der Jahrhunderten änderte. Erfahren Sie, wie viel einst ein Fass Salz wert war und ob es Ihnen gelingt, heute das gleiche dafür zu kaufen.

 

SCHNITT DURCH DIE LAGERSTÄTTE
Die Lagerstätte von Wieliczka und sein einzigartiger geologischer Aufbau.

Die Lagerstätte von Wieliczka besitzt einen einmaligen zweiteiligen Aufbau, der über Jahrhunderte die Arbeiten der Bergleute determinierte und den Einsatz von konkreten Abbaumethoden erzwang. Den unteren Teil der Lagerstätte bilden hügelige Salzschichten, den oberen dagegen - Salzklumpen verschiedener Größe, vermischt mit anderen Felsen. Der multimediale Schnitt erlaubt, den komplizierten geologischen Aufbau der Salzlagerstätte kennen zu lernen und zu verstehen, worin sein Phänomen steckt.

 

BEDEUTUNG DES SALZES FÜR DEN MENSCHEN UND DIE NATUR
Wäre ein Leben ohne Salz möglich?

Kochsalz, also Natriumchlorid, ist allgemein als Lebensmittelprodukt bekannt, welches den Gerichten salzigen Geschmack verleiht. Jedoch ist Salz nicht nur ein Gewürz. Wahrscheinlich würde jede angesprochene Person, je nach ihrem Wissen und Beruf, außer dem Geschmackswert auch andere seine Vorteile nennen können. Mit voller Sicherheit hat Salz großen Einfluss auf das richtige Funktionieren des Organismus, Gesundheit und Schönheit, sowie viele praktische Verwendungen. Angeblich kann es auf 14 Tausend Weisen verwendet werden. Entdecken Sie, wie viele Verwendungen Salz hat und ob das Leben ohne überhaupt möglich wäre.

 

GEOLOGISCHES PUZZLE
Legen Sie die Lagerstätte von Wieliczka als Puzzle.

Das Puzzle, das den komplizierten Aufbau der Salzlagerstätte von Wieliczka darstellt, ist nicht irgendeine Herausforderung. Während dieses verlockenden Spiels wird Ausdauer, Konzentration und Beobachtungsgabe unentbehrlich. Nehmen Sie die Herausforderung an und überzeugen Sie sich, ob Sie wissen, wo Sie die richtigen Elemente platzieren, damit das Puzzle zueinander passt.

 

AR BRILLE – ERWEITERTE WIRKLICHKEIT
Kristallgrotte, Łętów-Kammer, Franciszek-Schacht - schauen Sie in die für Touristen unzugängliche Plätze.

Die weltweit einzigartige Kristallgrotte, voller Majestät Ballsaal in der Łętów-Kammer, der mit Salzstalaktiten gedeckter Franciszek-Schacht - sind wahre Perlen der Salzmine von Wieliczka, alltags unzugänglich für Touristen. Schauen Sie in diese außergewöhnliche Plätze und überzeugen Sie sich von ihrer einmaligen Schönheit.

 

SALZMEMORY
Decken Sie die Bilder auf und erkunden die Geheimnisse der Salzmine.

Decken Sie die Bilder auf und merken Sie sie sich. Ihre Aufgabe ist das Entdecken passender Elemente und auswählen von entsprechenden Paaren. Vielfarbige Bilder erlauben die Visualisierung einzelner Begriffe, erinnern und festigen das Wissen, das während der Besichtigung der Salzmine erworben wurde. Das Spiel dauert so lange, bis alle Paare gefunden werden. Die Person gewinnt, die das am schnellsten macht.

 

WERDEN SIE BERGMANN
Ein Spiel für die Jüngsten.

Verkörpern Sie einen Bergmann - indem Sie in unterirdischen Gängen wandern, sammeln Sie Salzkristalle, sowie lösen Sie die Phantasie anregenden Aufgaben. Dieses verlockende Spiel für die jüngsten Touristen ist vor allem ein ausgezeichnetes Spiel, aber auch eine hervorragende Gelegenheit, um die Beobachtungsgabe, analytisches Denken und Logik zu entwickeln, wie auch das Gedächtnis zu trainieren.

 
Światowe dziedzictwo


facebook

Der Internet-Service „Salzmine Wieliczka” nutzt die Cookies-Dateien, die Ihnen die Nutzung ihrer Ressourcen ermöglichen und erleichtern. Indem Sie den Service nutzen, erteilen Sie gleichzeitig das Einverständnis zur Nutzung der Cookies-Dateien. Ausführliche Informationen finden Sie im Tab Juristische Vorbehalte.

Zeige diese Benachrichtigung nicht mehr