Preise

Die Wieliczkaer Salzmine „Wieliczka” ist im ununterbrochenen Betrieb seit dem Mittelalter und wurde dadurch zu einem der ältesten Unternehmen in Polen und Europa. Die Firma fördert jetzt nicht mehr und baut auch nicht mehr ab. Die Salzmine wurde in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes und Weltnaturerbes eingetragen und ist in aller Welt als touristische Attraktion bekannt.

Die Tätigkeiten der Salzmine „Wieliczka” werden anerkannt. Die Firma wird durch ihr vielseitiges Angebot (u.a. mit der Europäischen Medaille, Botschafter der Wirtschaft Polens –Titel sowie dem ODYS-Preis geehrt), sowie gute Praktiken im Sicherheitsbereich (Organisator der Sicheren Arbeit), Umweltschutz (Polens Pantheon der Ökologie, Öko-Firma) und die Fürsorge um die Mitarbeiter (Solider Arbeitgeber, Gut Angesehene Firma) hochgeschätzt.

Die Ergebnisse der nächsten Umfragen bestätigen, dass die Wieliczkaer Sehenswürdigkeit eine der wichtigsten touristischen Attraktionen Polens ist.




Światowe dziedzictwo


facebook

Der Internet-Service „Salzmine Wieliczka” nutzt die Cookies-Dateien, die Ihnen die Nutzung ihrer Ressourcen ermöglichen und erleichtern. Indem Sie den Service nutzen, erteilen Sie gleichzeitig das Einverständnis zur Nutzung der Cookies-Dateien. Ausführliche Informationen finden Sie im Tab Juristische Vorbehalte.

Zeige diese Benachrichtigung nicht mehr