Logotyp Kopalni Soli 'Wieliczka'

Pressebüro

Pressebüro

Sie sind Journalist und interessieren sich für ausgewählte Aspekte aus der Geschichte der Salzmine? Sie möchten Aufnahmen in den historischen Stollen von Wieliczka machen? Setzen Sie sich mit dem Pressebüro in Verbindung.

Aufnahmen untertage 

Die Salzmine von Wieliczka wird jedes Jahr von Journalisten aus der ganzen Welt besucht, darunter aus so entlegenen Gegenden der Welt wie Japan, China, Argentinien, Vietnam, Uruguay, USA, Thailand, Indien, Australien oder Südafrika. Aufgenommen werden hier Dokumentarsendungen, einzelne Folgen von Bildungssendungen, man sammelt dort auch Material für Hörfunksendungen oder Presseartikel.

Was bieten wir?

  • Eintritt zur Touristen- und zur Bergmannsroute auf der Grundlage der Presseakkreditierung, die am Infopunkt ausgestellt wird. 
  • Unterstützung bei der Produktion von Aufnahmen und bei der Vorbereitung von Material über die Salzmine „Wieliczka”

Fotografieren und Filmen

 Für journalistische Foto- und Filmaufnahmen in der Salzmine „Wieliczka” ist die Einwilligung  des Pressebüros notwendig. 
Die Salzmine „Wieliczka” erteilt Genehmigungen für Drohnenaufnahmen auf ihrem Gelände nur in Ausnahmefällen (z.B. für Dokumentarsendungen). 

Kontakt für Medien

Rufen uns an oder schreiben Sie uns

Application form for press visit

Go to the form

Aktuell

Kategorie
Anzeigen
mehr laden

Das Internetportal „Kopalnia Soli „Wieliczka” verwendet Cookies, die Ihnen die Nutzung seiner Inhalte ermöglichen und erleichtern. Durch die Nutzung des Portals stimmen Sie der Verwendung der Cookie-Dateien zu. Ausführliche Informationen finden Sie auf der Unterseite Rechtliche Hinweise.