Logotyp Kopalni Soli 'Wieliczka'

Rechtliche Hinweise

Kopalnia Soli „Wieliczka” Trasa Turystyczna Sp. z o.o. betreibt und verwaltet das Internetportal unter der Adresse http://www.kopalnia.pl (weiter als „Portal” bezeichnet), das den Nutzern des Portals zur Verfügung gestellt wird. Der gesamte Inhalt des Portals von Kopalnia Soli „Wieliczka” Trasa Turystyczna Sp. z o.o. ist ihr Eigentum.

Kopalnia Soli „Wieliczka” Trasa Turystyczna Sp. z o.o. aktualisiert laufend die Informationen im Portal, trägt jedoch keine Haftung weder für die Aktualität, Genauigkeit noch für die Vollständigkeit der Informationen auf den Seiten des Portals. Gleichzeitig behält sich Kopalnia Soli „Wieliczka” Trasa Turystyczna Sp. z o.o. das Recht vor, ohne Ankündigung Änderungen in Teilen bzw. im ganzen Portal vorzunehmen. Der Nutzer selbst trägt das Risiko im Zusammenhang mit der Nutzung und Verwendung der im Portal enthaltenen Informationen. Kopalnia Soli „Wieliczka” Trasa Turystyczna Sp. z o.o. trägt keinerlei Haftung für Schäden, die im Zusammenhang mit der Benutzung des Portals auftreten können.

Das Portal hat einen rein informativen Charakter. Kopalnia Soli „Wieliczka” Trasa Turystyczna Sp. z o.o. bietet keinerlei Garantie bezüglich der Form und des Inhalts von Informationen im Portal, insbesondere bezüglich deren Aktualität, Genauigkeit, Vollständigkeit und Nutzbarkeit für bestimmte Tätigkeiten der Portalnutzer. Kopalnia Soli „Wieliczka” Trasa Turystyczna Sp. z o.o. trägt keinerlei Haftung für eventuelle Schäden, die im Zusammenhang mit der Benutzung des Portals bei den Nutzern oder bei Dritten auftreten können. Der Nutzer selbst trägt das Risiko im Zusammenhang mit der Nutzung des Portals, insbesondere im Zusammenhang mit der Nutzung und Verwendung der im Portal enthaltenen Informationen. Kopalnia Soli „Wieliczka” Trasa Turystyczna Sp. z o.o. hat das Recht, Informationen im Portal zum beliebigen Zeitpunkt zu ändern, ohne die Nutzer darüber in Kenntnis zu setzen.

Der Nutzer des Portals (weiter als „Nutzer” bezeichnet) hat das Recht, ganze Seiten oder Fragmente des Portals herunterzuladen oder auszudrucken, vorausgesetzt, dass die Urheberrechte und Rechte auf das Warenzeichen, die sich im Besitz von Kopalnia Soli „Wieliczka” Trasa Turystyczna Sp. z o.o. befinden, unantastbar bleiben. Keinerlei Teile des Portals dürfen zu kommerziellen Zwecken weder teilweise noch im Ganzen kopiert, elektronisch bzw. auf eine andere Art und Weise übertragen, modifiziert verlinkt oder verwendet werden, ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Kopalnia Soli „Wieliczka” Trasa Turystyczna Sp. z o.o.

Alle Rechte am Portal, darunter an allen seinen grafischen Elementen und Gestaltung der Seiten des Portals bzw. an irgendwelchen anderen Elementen liegen bei Kopalnia Soli „Wieliczka” Trasa Turystyczna Sp. z o.o. Das Portal und alle seine Elemente sind gesetzlich geschützt, vor allem durch das Gesetz vom 4. Februar 1994 über Urheberrecht und vergleichbare Rechte (einheitlicher Text G.Bl. von 2000 Nr. 80, Abs. 904, mit Änderungen), durch das Gesetz vom 16. April 1993 über Bekämpfung von unlauterem Wettbewerb (einheitlicher Text G.Bl. von 2003 Nr. 153 Abs. 1503 mit Änderungen) und durch das Gesetz vom 27. Juli 2001 über den Datenschutz (G.Bl. von 2001 Nr. 128, Abs. 1402 mit Änderungen).

Die Benutzung des Portals ist nur unter der Voraussetzung möglich, dass keinerlei Rechte im Zusammenhang mit den gültigen Gesetzen bzw. Rechte auf geschützte Markenzeichen verletzt werden. Die Nutzung des Portals auf eine andere Art und Weise erfordert den Abschluss eines entsprechenden schriftlichen Vertrags bzw. die Zustimmung von Kopalnia Soli „Wieliczka” Trasa Turystyczna Sp. z o.o. für diese Art der Nutzung des Portals.

Information über verwendete Cookies

Bei den Cookies handelt es sich um kleine Textinformationen, die vom Internetportal verschickt und auf dem Computer des Nutzers (bzw. auf einem anderen von ihm verwendeten Endgerät) gespeichert werden. Das Portal von Kopalnia Soli „Wieliczka” verwendet Cookies, um die persönlichen Präferenzen des Nutzers und Login-Informationen erkennen zu können. Um es anders auszudrücken, die vom Portal verwendeten Cookies machen es möglich, den Computer des Nutzers beim erneuten Besuch des Portals wiederzuerkennen und dienen lediglich dem Zweck einer einfacheren Nutzung des Portals.

Das Portal von Kopalnia Soli „Wieliczka” verwendet und ermöglicht die Verwendung der Cookies von Dritten (Google AdWords, GoogleAnalytics, Benhauer Sp. z o.o.) für statistische und Werbezwecke.

Der Nutzer selbst entscheidet, ob die Cookies auf seinem Computer gespeichert werden oder nicht. Er kann die Cookies in den Einstellungen seines Internetbrowsers oder durch die Wahl der richtigen Einstellung in Programmen vom Typ Firewall deaktivieren oder vollständig ausschalten. Er kann auch die bisher gespeicherten Cookies löschen.

Der Nutzer kann den Dienst Analytics für Bildschirmwerbung blockieren sowie die Werbung im Werbenetz von Google in den Werbeeinstellungen anpassen.

Durch das Ausschalten von Cookies kann es allerdings zu Problemen bei der Nutzung unseres Portals kommen.

Informationsklausel 

1. Der Administrator Ihrer personenbezogenen Daten ist – Kopalnia Soli "Wieliczka" Trasa Turystyczna Sp. z o.o., Park Kingi 10, 32-020 Wieliczka (weiter als „Administrator” bezeichnet). 

2. Die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen überwacht ein vom Administrator bestimmter Datenschutzbeauftragter, den Sie per E-Mail kontaktieren können: iod@kopalnia.pl.

3. Die personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der von Ihnen unternommenen Aktivitäten auf der Internetseite https://www.kopalnia.pl verarbeitet, in Anlehnung an folgende rechtliche Grundlagen: 

Zweck der Datenverarbeitung  Rechtliche Grundlage der Datenverarbeitung 
Empfang der Anfrage über das Angebots und deren Beantwortung sowie Bearbeitung der Bestellung Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) der Datenschutz-Grundverordnung (Aufnahme der Tätigkeiten auf Wunsch der Person, auf die sich die Daten beziehen, vor dem Abschluss des Vertrags sowie Umsetzung des Vertrags)
Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) der Datenschutz-Grundverordnung (rechtlich begründetes Interesse – Kontakt mit Personen, die im Namen der bestellenden Person die Bestellung aufgeben)
Bearbeitung des Reklamationsprozesses Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) der Datenschutz-Grundverordnung (Aufnahme der Tätigkeiten auf Wunsch der Person, auf die sich die Daten beziehen, vor dem Abschluss des Vertrags sowie Umsetzung des Vertrags)
Erfüllung der Pflichten im Zusammenhang mit der Erstellung und Aufbewahrung von Buchhaltungsunterlagen (Rechnungen, Belege) Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c) der Datenschutz-Grundverordnung (Rechtspflicht) – Gesetz über Rechnungswesen und Richtlinien des Steuerrechts
Anmeldung der Teilnehmer der Veranstaltungen, die vom Administrator organisiert werden  Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) der Datenschutz-Grundverordnung  (rechtlich begründetes Interesse - Identifizierung von Personen, die das Gelände des Administrators betreten, mit dem Zweck, für Sicherheit und Ordnung zu sorgen)
Durchführung von Werbe- und Marketingaktivitäten (Ausgewählte Formen der Kommunikation wie z.B. Verschicken von Newsletter erfordern ggf. Ihre Zustimmung auf Grundlage separater Rechtsbestimmungen) Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) der Datenschutz-Grundverordnung (rechtlich begründetes Interesse - Direktmarketing von Produkten und Dienstleistungen)
Nutzung Ihrer Bilder, die in Form von Fotos oder Videoaufnahmen während der von Administrator organisierten Veranstaltungen aufgenommen wurden (bezieht sich auf ausgewählte Veranstaltungen und ausschließlich nach der Zustimmung des Teilnehmers)  Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) der Datenschutz-Grundverordnung (rechtlich begründetes Interesse - Direktmarketing von Produkten und Dienstleistungen). 
Rechtsansprüche und Aufnahme von Tätigkeiten im Zusammenhang mit Inkassodiensten  Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) der Datenschutz-Grundverordnung (rechtlich begründetes Interesse – Rechtsansprüche und Aufnahme von Tätigkeiten im Zusammenhang mit  Inkassodiensten) 

4. Die Empfänger Ihre Daten sind Subjekte, die Auftrag des Administrators tätig sind, insbesondere im Bereich der IT-Dienste der Internetseite https://www.kopalnia.pl, sowie je nach Aktivitäten, die über die Seite https://www.kopalnia.pl unternommen werden, Subjekte wie Transportunternehmen (Versand der gekauften Ware), Marketingagenturen (in Bezug auf die Erfüllung von Marketingaktivitäten), Personalagenturen sowie Unternehmen aus dem Bereich Personalberatung (bei Durchführung von Bewerbungsverfahren), sowie Subjekte, die aus rechtlichen Gründen zum Empfang der Daten berechtigt sind. 

5. Ihre personenbezogenen Daten werden im folgenden Zeitraum gespeichert: 

a) für die Dauer der Erfüllung des mit Ihnen abgeschlossenen Vertrags und der Zusammenarbeit, 
b) bis Sie der Verarbeitung der Daten widersprechen -  wenn die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf Grundlage von sog. rechtlich begründetem Interesse erfolgt (die Fälle werden oben unter Punkt 3 erläutert),
c) bis zum Widerruf Ihrer Zustimmung – bei Zustimmung für die Datenverarbeitung (die Fälle werden oben unter Punkt 3 erläutert.

Nach dem Ablauf des o.g. Zeitraums werden Ihre personenbezogenen Daten so lange archiviert, wie es von den entsprechenden Gesetzen vorgeschrieben ist oder bis eventuelle Ansprüche verjährt sind. 

6. Im Zusammenhang mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten stehen Ihnen folgende Rechte zu: 

a) das Recht, Ihre Daten anzusehen, sie zu berichtigen, zu löschen, die Verarbeitung der Daten einzuschränken, die Daten zu übertragen,
b) das Recht auf Vorbringung von Einwänden gegen die Verarbeitung der Daten - wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage des sog. rechtlich begründeten Interesses und unter Bedingungen erfolgt, die in den Richtlinien der Allgemeinen Verordnung über den Datenschutz bestimmt sind,
c) Recht auf Vorbringung einer Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Präsident des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten), falls sich herausstellt, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung verstößt. 

7. Alle oben genannten Rechte sind in einem Umfang gültig, der sich durch die allgemeine Verordnung über den Datenschutz ergibt.

8. Die Angabe von Ihren personenbezogenen Daten zwecks der Erfüllung von Verpflichtungen im Zusammenhang mit der Ausstellung und Speicherung von Buchhaltungsunterlagen ist verpflichtend und beruht auf dem Gesetz über das Rechnungswesen und auf den Bestimmungen des Steuerrechts. Die Angabe der Daten im Zusammenhang mit der Erfüllung der übrigen Zwecke (beschrieben unter Pkt. 3) ist freiwillig, doch notwendig für die Nutzung bestimmter Dienste.

Das Internetportal „Kopalnia Soli „Wieliczka” verwendet Cookies, die Ihnen die Nutzung seiner Inhalte ermöglichen und erleichtern. Durch die Nutzung des Portals stimmen Sie der Verwendung der Cookie-Dateien zu. Ausführliche Informationen finden Sie auf der Unterseite Rechtliche Hinweise.